zurück
Innovation im Kopf.
Benzin im Blut.
Im Bereich IT der Volkswagen Gebrauchtfahrzeughandels und Service GmbH ist das Business Intelligence Competency Center (BICC) für die Marke Nutzfahrzeuge angesiedelt. Mit unserem Team, Prozesswissen, Technologien, agilen Methoden und einem hohen Automatisierungsgrad generieren wir gemeinsam effiziente und bedarfsgerechte BI-Lösungen. Unsere Kunden nutzen diese Informationen als optimale Basis für Unternehmensentscheidungen.
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir am Standort Hannover/ Langenhagen einen
 
BI Solution Architect (m/w/d)
Ihre Aufgaben
  • Business-Intelligence-/Big Data/ Data Science Produkte konzipieren, entwickeln und warten
  • Modellierung und Umsetzung von fachlichen Auswertungssystemen (DataMarts)
  • Data-Warehouse-Architektur (z. B. Anchor Modeling, Data Vault, Star-Schema, KNN, etc.) konzipieren, entwickeln und warten
  • Anforderungsmanagement, Business- und Geschäftsprozess-Analyse, Aufwands- und Kostenschätzung durchführen
  • Technische Projektleitung übernehmen
  • Bei strategischen IT-Projekten (VGSG, Konzern) mitwirken
  • Im Rahmen der Auftragsklärung Fachbereiche zu BI-Lösungen beraten
  • Beladungsprozesse (ETL/ELT/near Realtime) entwickeln und pflegen
  • Durchführung von Ad-Hoc-Analysen
  • Konzepte zur Data Warehouse Automation erstellen und in Projekten implementieren
  • Systementwicklungsstandards und -Templates definieren und anwenden
  • Agile Systementwicklung (SCRUM, CMMI) anwenden
  • Konzeption und Entwicklungsergebnisse nach Konzernstandard (IT-PEP) dokumentieren
  • Anwenderschulungen planen und durchführen
  • Berichte, Präsentationen und Fachvorträge vorbereiten und eigenständig präsentieren
  • Dienstleister unterstützen, begleiten sowie fachlichen Austausch sicherstellen
    Unterstützung beim Einsatz/Einführung von innovativen Softwareentwicklungsmethoden im Projektteam
Ihr Profil
  • Studium der Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt BI oder vergleichbare Qualifikation
  • Gute Kenntnisse im Bereich Business Intelligence / Big Data /Data Science
  • Gute Kenntnisse in der Anwendung von Beladung-Tools
  • Gute Kenntnisse in einer oder mehrerer Programmiersprachen
  • Erste Erfahrungen in datengetriebenen Projekten in der Cloud (z.B. Azure)
  • Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Zuverlässigkeit, Engagement, Flexibilität und Mobilität
  • Systematische, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Sicher im Umgang mit komplexen Zusammenhängen
  • Anwenderorientiertes Denken und teamorientierte Arbeitsweisen
  • Sicheres Auftreten, hohe Belastbarkeit und Durchsetzungsfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse
Die Vergütung erfolgt je nach Qualifikation auf der Basis des jeweils gültigen Tarifvertrages der niedersächsischen Metallindustrie.
Wenn Sie eine neue Herausforderung reizt, freuen wir uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.
validation